Bei welchen Temperaturen darf Vanda nach draußen

Meine Vanda kommen ab eine Tagestemperatur von kontinuierlich 17° in den Garten. Die nächtliche Temperatur sollte nicht unter 10° fallen. Vanda lieben es warm, halbschattig. Man kann sie an Bäume hängen , oder an einem Terrassenvordach. Meine Vanda tauche ich jeden Tag im Teich, bis keine Luftblasen mehr aufsteigen.

Blaue Vanda, können bei einer nächtliche Temperaturen von 10 Grad draußen bleiben . Vanda die weiß oder rosa blühen, sollten abends wieder in die Wohnräume ziehen.

Ich habe bemerkt das meine Vanda besser blühen, wenn sie die Hälfte des Jahres draußen verbringen können. Sie blühen länger und die Rispen sind voller Blüten

Frauenschuh Orchidee

Habe ich Euch erzählt das mein Frauenschuh so wunderschön blüht. Zwei Jahre war sie in Ruhephase, als irgendwann wieder ein junge Rispe herausschaute. Die Pflege der Paphiopedilum, so der richtige Name,-gestaltete sich nicht weniger schwierig wie die der Vanda

Im Winter wird sie weniger weniger gegossen. Im Sommer darf sie etwas mehr haben. Wichtig ist, dass Substrat sollte nicht austrocknen