Rädda citronträd när han har frostskada

Hur man övervintra ett citronträd i huset

Citronträd måste förberedas långsamt om du vill tillbringa vintern inomhus. Inomhusklimatet spelar en viktig roll. Placera trädet i solen i 2 timmar, i skuggan i 2 timmar, dagligen. Du gör detta under en hel vecka

Under den andra veckan ska du lämna den i skuggan under en hel vecka.
Sedan kan du flytta trädet in i huset. Där skulle det vara i husets kallaste rum, mellan 8-12 grader.

Få så mycket naturligt solljus som möjligt. Ditt citronträd fungerar bäst med minst åtta timmars ljusstyrka om dagen. En delvis uppvärmd vinterträdgård eller ett ljust sydfönster fungerar också bra. Vattna citronträdet inomhus så långt att rötterna inte torkar helt ut.

Ett citronträd kan ta frost, nej det kan inte ta det.
Våra fick frostskador även i lätt frost.

Hur kan du rädda honom

Placera trädet på en skuggig plats. Det borde inte få direkt sol, det ska inte vara på uppvärmningen. När bladen är torra och rullade upp, lämna dem på och klipp inte dem. Skär aldrig ett citronträd om det visar frostskador.

Det tar ett år för ett citronträd att återhämta sig, så länge det behöver. Under denna tid finns det ingenting du kan göra för honom utom vatten och gödsla – ha tålamod.

Rötter ska aldrig torka ut, gödsla en gång i månaden

När de första bladen sprids ut, kan ni klippa trädet lite.

Vårt träd har fortfarande några blad. Han står i korridoren och återhämtar sig bra. Han får varmt vatten varannan dag, vilket jag kokar extra

Skrevet av

Liz

Jeg er grafisk designer, amatørfotograf og maler. Å leve med revmatoid artritt av den tyngste formen og jeg sitter i rullestol. For å godta det som skjer og la trollet i lyset, kan det være lurt å tro mer på deg selv .. 🧙 Følg meg, tusen takk 🧙 Helseblogg, Spilblogg

9 kommentarer til «Rädda citronträd när han har frostskada»

  1. Was kannst du tun, wenn dein Zitronenbaum Frost abbekommen hat?

    Wie überwintert man einen Zitronenbaum im Haus

    Zitronenbäume müssen langsam vorbereitet werden, wenn sie den Winter im Haus verbringen wollen. Das Raumklima spielt eine wichtige Rolle. Stelle den Baum 2 Stunden in die Sonne, 2 Stunden in den Schatten , täglich. Dieses machst du eine ganze Woche lang

    In der zweiten Woche, lass ihn vollständig im Schatten stehen für eine ganze Woche.
    Danach kannst du den Baum ins Haus bewegen. Dort soll er im kältesten Raum im Haus stehen, zwischen 8-12 Grad.

    Sorge für viel natürliches Sonnenlicht wie möglich. Ihr Zitronenbaum funktioniert am besten mit mindestens acht Stunden Helligkeit täglich. Ein teilweise beheizter Wintergarten oder ein helles Südfenster funktionieren gut auch gut.

    Gießen deine Zitronenbaum in Innenräumen so weit, dass die Wurzeln nicht vollständig austrocknen.

    Ein Zitronenbaum kann Frost vertragen, nein, er kann ihn nicht vertragen.

    Unserer bekam Erfrierungen selbst bei leichten Frost.

    Wie kannst du ihn retten?

    Stellen den Baum an einen schattigen Ort. Es darf keine direkte Sonne bekommen, es darf nicht an der Heizung stehen.
    Sobald die Blätter vertrocknet und aufgerollt sind, lasse sie daran und schneide nicht an ihm herum. Schneide niemals einen Zitronenbaum, wenn er Frostschäden aufweist.

    Es dauert ein Jahr, bis ein Zitronenbaum wieder sich erholt, solange benötigt er in seiner Erholungsphase. Während dieser Zeit kannst du nichts für ihn tun außer gießen und düngen – sei geduldig.

    Wurzeln sollten niemals austrocknen, einmal im Monat düngen

    Wenn sich die ersten Blätter ausbreiten, können kannst den Baum etwas zurückschneiden, da wo Äste vertrocknet sind.

    Unser Baum hat noch einige Blätter. Er steht im Korridor und erholt sich gut. Er bekommt jeden zweiten Tag warmes Wasser, das ich extra abkoche

  2. Boah den hat es mächtig erwischt. Da er seine andere Blätter behalten hast, kannst du noch hoffen das er es überlebt.

    1. Das hoffe ich auch Christel. Ich bin aber erstmal positiv eingestellt, da er die Blätter noch nicht abgeworfen hat. Da er schon über eine Woche im Haus steht, hoffe ich das er sich aufrappelt.

  3. Die Äste sehen grün aus, nicht braun verdürrt. Ich gebe ihm auch gute Chance das er sich erholt. Wie du sagst, dass ganze braucht nun Geduld.

Det er stengt for kommentarer.